Referentenverzeichnis 2017

Zurück


PodiumPodiumsdiskussion


Zukunft Inklusion

Inklusion bedeutet, dass kein Mensch ausgeschlossen, ausgegrenzt oder an den Rand gedrängt werden darf. Weil alle Menschen mit der gleichen und unveräußerlichen Würde ausgestattet sind, haben sie ein Recht auf gleichberechtigte Teilhabe. Um das Ziel von Inklusion zu erreichen, dass alle Menschen auf der Grundlage der eigenen Selbstbestimmung ihr Leben miteinander gestalten können, müssen alle Barrieren, die diesem Ziel im Wege stehen, Schritt für Schritt abgebaut werden. Das gilt für bauliche Barrieren genauso wie für Barrieren in den Köpfen.

Aus verschiedenen Blickwinkeln soll deshalb der Frage nachgegangen werden, wie diese Barrieren abgebaut werden können und welche Maßnahmen im Vordergrund stehen müssen, damit die inklusive Gesellschaft bald kein Zukunftsprojekt mehr ist.

Termin: 08.11.2017 (Mittwoch): 10:00 - 11:00 Uhr

Raum: Tokio

Referenten:

Bild Bentele

Verena Bentele, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen


Bild Glück

Alois Glück, Präsident des Bayerischen Landtags a. D., Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung „Wertebündnis Bayern“


Bild Holsboer

Valerie Holsboer, Mitglied des Vorstandes der Bundesagentur für Arbeit


Bild Maly

Dr. Ulrich Maly, Vizepräsident des Deutschen Städtetages


Bild Reinhold

Stephan Johannes Reinhold, CEWE Stiftung & Co. KGaA



Moderation:

Bild Janke

Miriam Janke, Moderatorin, Veranstaltungsgestalterin und Moderationscoach, Berlin. Sie moderiert auf Deutsch, Englisch und Spanisch. Ihr Hintergrund: Kulturwissenschaftlerin, Journalistin, Coach.



Dieser Programmpunkt wird von Gebärdensprachdolmetscherinnen übersetzt. Es stehen darüber hinaus Induktionsschleifen zur Verfügung.

Zurück




Susanne Türk

Kontakt für Referenten

Susanne Türk
ConSozial
Rummelsberg 28
90592 Schwarzenbruck

Telefon: 09128 50-2776
Fax: 09128 50-2602

Servicezeiten: Montag bis Freitag: 8.00 – 16.00 Uhr
Außerhalb der Servicezeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet.

Diese Seite teilen