Referentenverzeichnis 2017

Zurück


41Best Practice


Das Wohlbefinden als Maßstab der Qualität

Die Auditierung von Qualität bezieht sich meist auf objektiv feststellbare personale, strukturelle und institutionelle Aspekte. Die objektiven Bedingungen sind eine wichtige, aber keine hinreichende Bedingung von Lebensqualität. Entscheidend für unsere Arbeit ist das subjektive Wohlbefinden der Klienten in der jeweils gegebenen Situation. Dieses subjektive Wohlbefinden ist der eigentliche Gradmesser für die Qualität der Unterstützung im Alltag. Gezeigt wird ein QM-System aufbauend auf den Domänen und Indikatoren der Lebensqualität.

Termin: 09.11.2017 (Donnerstag): 10:30 - 11:30 Uhr

Raum: Kiew

Referenten:

Bild Heckel

Susanne Heckel, Erzieherin, Gruppenleitung, Case Management der Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gGmbH


Bild Niederlich

Uwe Niederlich, Dipl.-Sozialpädagoge (FH), Referent für ICF-gestützte Teilhabeplanung, Einrichtungsleitung Wurzhof, Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gGmbH



Zurück




Susanne Türk

Kontakt für Referenten

Susanne Türk
ConSozial
Rummelsberg 28
90592 Schwarzenbruck

Telefon: 09128 50-2776
Fax: 09128 50-2602

Servicezeiten: Montag bis Freitag: 8.00 – 16.00 Uhr
Außerhalb der Servicezeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet.

Diese Seite teilen