Referentenverzeichnis 2017

Zurück


43Tandem-Vortrag


Eine Kultur der Beziehung, die sich prüfen lässt? Qualität "messen" am Beispiel von stationären Hospizen

Wie prüfen wir eine fachlich kompetente und von Vertrauen getragene Begleitung in den Tod? Mit dem Gütesiegel für stationäre Hospize praktizieren der HPNV Niedersachsen und die SocialCert GmbH einen Prototypen. Dieser zeigt, wie Menschen die Qualität, die ihnen am Herzen liegt, durch eine Kultur der wechselseitigen Überprüfung ermöglichen können. Neben der fachlichen Kompetenz geht es dabei vor allem um die Gestaltung von Beziehungen. Denn überall, wo Menschen für und mit Menschen arbeiten, braucht es Verfahren, welche die Güte verantwortungsvoll entwickeln und messen können.

Termin: 09.11.2017 (Donnerstag): 10:30 - 11:30 Uhr

Referenten:

Bild Ackermann

Dr. Stefan Ackermann, Philosoph, Systemtransformator über professionelle Lern- und Gestaltbarkeit von Beziehungsqualität und Initiationen in erwachsenes Handeln durch eine verantwortungsvolle Prüfkultur, Geschäftsführender Gesellschafter der SocialCert GmbH, München


Bild Püschel

Miriam Püschel, Krankenpflegerin, Palliative Care, Dipl.-Biologin, QM-Koordinatorin, Auditorin für Hospize, Vorsitzende des Qualitätsausschusses des Hospiz- und PalliativVerbandes Niedersachsen e.V., Celle



Zurück




Susanne Türk

Kontakt für Referenten

Susanne Türk
ConSozial
Rummelsberg 28
90592 Schwarzenbruck

Telefon: 09128 50-2776
Fax: 09128 50-2602

Servicezeiten: Montag bis Freitag: 8.00 – 16.00 Uhr
Außerhalb der Servicezeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet.

Diese Seite teilen