Referentenverzeichnis 2017

Zurück


14Fachvortrag


Pflegeberatung vor Ort: Jetzt sind die Kommunen dran

Das Pflegestärkungsgesetz III stärkt die Beratung in der Pflege. Die Kommunen sind angesprochen. In bis zu 60 Modellkommunen können für die Dauer von fünf Jahren Landkreise und kreisfreie Städte eine Beratung der Pflegebedürftigen und ihrer Angehörigen „aus einer Hand“ durch kommunale Beratungsstellen erproben. Zusätzlich erhalten die Kommunen für die Dauer von fünf Jahren ein Initiativrecht zur Einrichtung von Pflegestützpunkten. Welche Auswirkungen hat das auf die Beratungsstruktur in Bayern?

Termin: 08.11.2017 (Mittwoch): 14:00 - 15:00 Uhr

Referenten:

Bild Imhof

Hermann Imhof, Mitglied des Bayerischen Landtags und dort im Sozial- und Gesundheitsausschuss tätig, Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung, München



Zurück




Susanne Türk

Kontakt für Referenten

Susanne Türk
ConSozial
Rummelsberg 28
90592 Schwarzenbruck

Telefon: 09128 50-2776
Fax: 09128 50-2602

Servicezeiten: Montag bis Freitag: 8.00 – 16.00 Uhr
Außerhalb der Servicezeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet.

Diese Seite teilen