Referentenverzeichnis 2017

Zurück


Symposium AManagement-Symposium


Digital-Fit der Sozialunternehmen

Digitalisierung ist nicht die Anschaffung einer neuen Software, die reine Veränderung von Prozessen oder der Einsatz von Robotern. Die Unternehmenskultur, das Denken und die Art und Weise der Zusammenarbeit ändern sich. Neue Arbeitsformen entwickeln sich. Projektbezüge statt Abteilungen und die Vernetzung von Fachwissen sind nur ein paar Beispiele der Veränderung. Im Teil A des Management-Symposiums geht es um die Frage, wie Sozialunternehmen diese Veränderungen aktiv gestalten können.

Termin: 08.11.2017 (Mittwoch): 11:30 - 13:30 Uhr

Referenten:

Bild Beha


Erfahrungsbericht: Wie kann man das Dussmann Kaufhaus digitalisieren?

Frederike Beha, Geschäftsführerin von Dussmann das KulturKaufhaus, dort verantwortlich für das Thema Digitalisierung, Gründerin Business Model Toolbox, Berlin


Bild Kölmel




Inside the Tornado - Wie können sich sozialwirtschaftliche Unternehmen auf die Digitalisierung einstellen?

Prof. Dr. Bernhard Kölmel lehrt und forscht Global Process Management an der Hochschule Pforzheim, Mitinitiator des Instituts für Smart Systems und Services (IoS³)


Bild Rösler




Technisch unterstützte Informationsflüsse in Mitarbeiterteams hierarchiefrei gestalten - am Beispiel eines Logistik Verteilzentrums von dm Drogeriemarkt

Falko Rösler, Kommissionierer, Sachbearbeiter, Stv. Gruppenleiter, Gruppenleiter, seit 2014 Abteilungsleiter bei dm, Waghäusel



Moderation:

Bild Eisenreich







Thomas Eisenreich, Geschäftsbereichsleiter Ökonomie, VdDD Verband diakonischer Dienstgeber in Deutschland e.V., Berlin


Bild Frei



Zur Einführung in das Thema:
Der Weg zum Digital-Fit der Rummelsberger Diakonie - Ein Projektansatz zur digitalen Transformation

Harald Frei, Dipl.-Kfm., MBA, Vorstand Finanzen der Rummelsberger Diakonie e.V., Schwarzenbruck



Zurück




Susanne Türk

Kontakt für Referenten

Susanne Türk
ConSozial
Rummelsberg 28
90592 Schwarzenbruck

Telefon: 09128 50-2776
Fax: 09128 50-2602

Servicezeiten: Montag bis Freitag: 8.00 – 16.00 Uhr
Außerhalb der Servicezeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet.

Diese Seite teilen