Ausstellerverzeichnis:
Wer, Wo, Was?

Das Ausstellerverzeichnis hilft Ihnen bei der Suche nach Anbietern, Produkten oder dem Standort eines Ausstellers in den Messehallen. So können Sie Ihre Zeit vor Ort optimal nutzen und bequem vorab planen, welche Stände Sie besuchen möchten.

Ausstellerverzeichnis

Die Messe der sozialen Vielfalt

Auf der ConSozial versammelt sich das ganze Spektrum des Sozialen. Besucher können sich über branchenspezifische Produkte, Dienstleistungen, Bildungsangebote und innovative Konzepte informieren. Sie erhalten somit einen Marktüberblick, der bei Investitionsentscheidungen eine wertvolle Hilfe ist. Ein Messebesuch bietet die perfekte Gelegenheit, bestehende Netzwerke auszubauen und neue Kontakte zu knüpfen.   

 

Arbeitsfeldbezogenes Messeangebot

Aussteller präsentieren praxiserprobte Konzepte, für die Sozialbranche entwickelte Lösungen und stellen Produkte und Dienstleistungen vor, die sich folgenden Arbeitsfeldern zuordnen lassen:

  • Hilfen für Menschen mit Behinderung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Hilfen für Menschen im Alter & Pflege
  • Armut, Arbeit & Migration, Sozialraumentwicklung und kommunale Themen
  • Sozialmarkt und Sozialpolitik

 

Vielfältiges Aktions- und Bühnenprogramm

Das einzigartig vielfältige Messeangebot wird ergänzt mit interessanten Vorträgen:

  • ConSozial extra: Auf der Messebühne finden Vorträge statt, die über Kunst, Kultur und Kommunikation neue Zugänge zu aktuellen Themen des Sozialen ermöglichen. Das Programm finden Sie auf der ConSozial extra-Seite. (Link: http://consozial.de/consozial-extra.html)
  • Job-Infobörse: In Impulsvorträgen, die im Rahmen der Job-Infobörse stattfinden, geben Referenten Tipps für den Berufseinstieg und zur Karriereplanung. Detaillierte Informationen zum Angebot sind auf der Job-Infobörse-Seite aufgeführt. (Link: http://consozial.de/job-infoboerse.html)
  • Ausstellerforum: Hier haben Aussteller das Wort. In zwanzigminütigen Vorträgen berichten sie über aktuelle Trends in der Sozialwirtschaft, vermitteln Fachwissen und geben Praxistipps.

Diese Seite teilen